Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2019-10-10 22:35:01] #Newsid: 16143 | View: 6763

GENESIS – Das neue PS4-MOBA erhält umfangreiches Update.

Fünf Wochen und über 600.000 Downloads nach der  Erstveröffentlichung hat der Entwickler Rampage Games sein erstes Content-Update für GENESIS, den actiongeladenen Multiplayer-Online-Battle-Arena (MOBA)-Titel, der für Controller optimiert ist, veröffentlicht. Das Update stellt ein neues Battle-Pass-System, einen einzigartigen Zweispieler-Helden und vor allem einen Ranglistenmodus sowie viele Verbesserungen im Gameplay vor. GENESIS steht exklusiv für die PlayStation 4 als kostenloser Download zur Verfügung.


Von Helden und Champions
Mit dem frisch hinzugefügten Genesis-Pass können Spieler in der ersten Season spannende neue Herausforderungen freischalten und exklusive Gegenstände gewinnen. Zu den erhältlichen Belohnungen gehören atemberaubende neue Skins, spezielle Helden, mächtige Waffen, zusätzliche Avatare und viele weitere dauerhafte Gegenstände. Der Genesis-Pass besteht aus zwei Teilen: Der Champion-Pass und der Heldenpass. Um das volle Potenzial der Season auszuschöpfen, können Spieler mit Energie-Credits, der Premium-Währung des Spiels, den Champion-Pass erwerben. Dieser Pass gewährt Zugang zu allen Herausforderungen und bietet die meisten Belohnungen. Der Heldenpass steht allen Spielern kostenlos zur Verfügung. Er enthält eine breite Palette von mächtigen Belohnungen, darunter die einzigartigen neuen Helden Mitch und Cuth.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

GENESIS – Das neue PS4-MOBA erhält umfangreiches Update.

Fünf Wochen und über 600.000 Downloads nach der  Erstveröffentlichung hat der Entwickler Rampage Games sein erstes Content-Update für GENESIS, den actiongeladenen Multiplayer-Online-Battle-Arena (MOBA)-Titel, der für Controller optimiert ist, veröffentlicht. Das Update stellt ein neues Battle-Pass-System, einen einzigartigen Zweispieler-Helden und vor allem einen Ranglistenmodus sowie viele Verbesserungen im Gameplay vor. GENESIS steht exklusiv für die PlayStation 4 als kostenloser Download zur Verfügung.


Von Helden und Champions
Mit dem frisch hinzugefügten Genesis-Pass können Spieler in der ersten Season spannende neue Herausforderungen freischalten und exklusive Gegenstände gewinnen. Zu den erhältlichen Belohnungen gehören atemberaubende neue Skins, spezielle Helden, mächtige Waffen, zusätzliche Avatare und viele weitere dauerhafte Gegenstände. Der Genesis-Pass besteht aus zwei Teilen: Der Champion-Pass und der Heldenpass. Um das volle Potenzial der Season auszuschöpfen, können Spieler mit Energie-Credits, der Premium-Währung des Spiels, den Champion-Pass erwerben. Dieser Pass gewährt Zugang zu allen Herausforderungen und bietet die meisten Belohnungen. Der Heldenpass steht allen Spielern kostenlos zur Verfügung. Er enthält eine breite Palette von mächtigen Belohnungen, darunter die einzigartigen neuen Helden Mitch und Cuth.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013). Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.