Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2005-01-27 04:15:03] #Newsid: 148 | View: 3393

Kurios: Brettspiele sind nicht immer vergnüglich

Auf dem Weg durch die unergründlichen Weiten des Internets sind wir auf folgende Meldung auf der Welt.de gestossen:

Streit bei Brettspiel: Tödliche Schüsse
33-jähriger Mann starb nach Schlägerei in Ahrensburg - Unbeteiligter Gast eines Imbisses verletzt
Von André Zand-Vakili


Ahrensburg - Bei einer Schießerei in einem Kebab-Imbiss in Ahrensburg ist in der Nacht zum Montag ein 33 Jahre alter Mann getötet worden. Ein unbeteiligter Gast (31) wurde vermutlich durch einen Querschläger verletzt. Der Schütze (36) stellte sich wenig später bei der Polizei. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen Totschlags gestellt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Mordkommission hat ein Streit bei einem Brettspiel zu den tödlichen Schüssen geführt.

Schon am Sonntagnachmittag hatte sich die Tat angebahnt. Ilhan A. (36) hatte beim Brettspiel im türkischen Kulturverein gesessen. Dabei war er von seinem späteren Opfer Eszal S. geärgert worden. Beide Männer kannten sich seit Jahren vom Sehen. Eszal S., der mittlerweile in Hamburg wohnte, kam immer wieder nach Ahrensburg, weil er dort Freunde und Bekannte im Kulturverein traf. Der Streit eskalierte immer mehr. Schließlich wurden beide Männer handgreiflich. Vor der Tür schlug der körperlich weit überlegene 33-Jährige den späteren Schützen Ilhan A. regelrecht zusammen.
Weiter lesen .. (auf der Welt.de-Seite)

Was soll man dazu noch sagen? Take it easy guys - it's just a game.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Kurios: Brettspiele sind nicht immer vergnüglich

Auf dem Weg durch die unergründlichen Weiten des Internets sind wir auf folgende Meldung auf der Welt.de gestossen:
Streit bei Brettspiel: Tödliche Schüsse
33-jähriger Mann starb nach Schlägerei in Ahrensburg - Unbeteiligter Gast eines Imbisses verletzt
Von André Zand-Vakili


Ahrensburg - Bei einer Schießerei in einem Kebab-Imbiss in Ahrensburg ist in der Nacht zum Montag ein 33 Jahre alter Mann getötet worden. Ein unbeteiligter Gast (31) wurde vermutlich durch einen Querschläger verletzt. Der Schütze (36) stellte sich wenig später bei der Polizei. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen Totschlags gestellt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Mordkommission hat ein Streit bei einem Brettspiel zu den tödlichen Schüssen geführt.

Schon am Sonntagnachmittag hatte sich die Tat angebahnt. Ilhan A. (36) hatte beim Brettspiel im türkischen Kulturverein gesessen. Dabei war er von seinem späteren Opfer Eszal S. geärgert worden. Beide Männer kannten sich seit Jahren vom Sehen. Eszal S., der mittlerweile in Hamburg wohnte, kam immer wieder nach Ahrensburg, weil er dort Freunde und Bekannte im Kulturverein traf. Der Streit eskalierte immer mehr. Schließlich wurden beide Männer handgreiflich. Vor der Tür schlug der körperlich weit überlegene 33-Jährige den späteren Schützen Ilhan A. regelrecht zusammen.
Weiter lesen .. (auf der Welt.de-Seite)

Was soll man dazu noch sagen? Take it easy guys - it's just a game.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013). Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.