Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login












[v7: 01.062]

SpielxPress. Folge uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt
und unterhalte dich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.


News - Top

[2005-09-28 04:26:33]  #Newsid: 828 | View: 1485

Aktuelle Trends beim kommenden Spielefest in Wien

Rund 70.000 Menschen werden auch im heurigen November wieder ins Austria Center Vienna stürmen. Anlass der Euphorie: Das 21. Österreichische Spielefest bietet drei Tage lang Gelegenheit zum Testen aller aktuellen Brett- und Kartenspiele und damit den optimalen Überblick gerade recht vor Weihnachten. ?Auf den Spiele-Jahrgang 2005 darf man sich freuen?, betont Spielefest-Organisator Mag. Ferdinand de Cassan. Selten zuvor sei die Vielfalt an Spielen für Groß und Klein so ausgeprägt gewesen.

Im Zentrum des Interesses liegen natürlich alle preisgekrönten Spiele. Das kürzlich von der Wiener Spiele Akademie zum Spiel der Spiele gekürte ?Trans Europa? steht dabei gleich für zwei aktuelle Trends. Einerseits spricht es mit einfachen Regeln und spannendem Spielablauf wirklich die ganze Familie an. Andererseits spiegelt es den Boom der Eisenbahnspiele wieder, ebenso wie auch die Fortsetzung des Vorjahres-Knüllers ?Zug um Zug? in einer Europa-Version.

Spiele für jede Zielgruppe
?Mehr denn je orientierten sich die Spiele-Verlage exakt an den Bedürfnissen der Zielgruppe?, so de Cassan. Die jüngsten Spieler treffen Äffchen (?Banana Express?), Vöglein (?Bravo Piepino?) oder Schildkröten (?Schildi Schildkröte?, ?Schildkrötenrennen?). Auf den Partys der Großen spielt man DVD-Brettspiele, auf jenen der Kleinen ?Fleckenmonster?. Familien greifen zu Hits à la ?Verflixxt!? oder ?Tanz der Hornochsen? und die Fantasy-Fans werden mit ?Schatten über Camelot? bestens bedient. Selbst für die Senioren hat man heuer eine eigene Spiele-Kollektion entwickelt: Die ?Nobile?-Serie besticht durch edles, handliches Spielmaterial und adäquate Themenauswahl wie etwa beim Memo-Spiel ?Damals & Heute?.

Häufig setzen die Spieleautoren neuerdings auch auf die Kraft des Magnetismus und schicken damit Geister, Bienen oder Pizza Flitzer ins Rennen. Besonders erstaunt aber der aktuelle Boom der Denk- und Tüftelspiele - allen voran der Hype rund um das Zahlenrätselspiel ?Sudoku?, der gleich mehrere Spieleverlage zu einem Brettspiel animierte. Selbstverständlich wird ?Sudoku? auch beim kommenden Spielefest im Mittelpunkt von Präsentationen und Wettbewerben stehen.


Schöne neue Spielewelt
Neben mehr als 200 verschiedenen Spiele-Neuheiten werden wie gewohnt alle beliebten Klassiker der vergangenen Jahre in der weltgrößten Spielothek beim Spielefest bereitliegen. Zwei echte Kultspiele feiern heuer übrigens Jubiläum: ?Monopoly?, die Mutter aller Wirtschaftsspiele, wird 70, und ?Die Siedler von Catan?, das meistverkaufte Strategiespiel aller Zeiten, feiert seinen 10. Geburtstag.

Jenseits der Brett- und Kartenspiele bietet die Spielewelt aber auch sonst viel Neues. Die Playstation kommt mit neuer Konsole, die Puzzlebälle stimmen sich schon auf die Fußball-WM ein und der gute alte Furby feiert mit neuem Elan ein glanzvolles Comeback. Und es wird wieder gezaubert ? wie am Spielefest unter anderem Österreichs Meistermagier ?Magic Christian? bei seinem Jugendzaubertreffen beweisen will.



[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Aktuelle Trends beim kommenden Spielefest in Wien

Rund 70.000 Menschen werden auch im heurigen November wieder ins Austria Center Vienna stürmen. Anlass der Euphorie: Das 21. Österreichische Spielefest bietet drei Tage lang Gelegenheit zum Testen aller aktuellen Brett- und Kartenspiele und damit den optimalen Überblick gerade recht vor Weihnachten. ?Auf den Spiele-Jahrgang 2005 darf man sich freuen?, betont Spielefest-Organisator Mag. Ferdinand de Cassan. Selten zuvor sei die Vielfalt an Spielen für Groß und Klein so ausgeprägt gewesen.

Im Zentrum des Interesses liegen natürlich alle preisgekrönten Spiele. Das kürzlich von der Wiener Spiele Akademie zum Spiel der Spiele gekürte ?Trans Europa? steht dabei gleich für zwei aktuelle Trends. Einerseits spricht es mit einfachen Regeln und spannendem Spielablauf wirklich die ganze Familie an. Andererseits spiegelt es den Boom der Eisenbahnspiele wieder, ebenso wie auch die Fortsetzung des Vorjahres-Knüllers ?Zug um Zug? in einer Europa-Version.

Spiele für jede Zielgruppe
?Mehr denn je orientierten sich die Spiele-Verlage exakt an den Bedürfnissen der Zielgruppe?, so de Cassan. Die jüngsten Spieler treffen Äffchen (?Banana Express?), Vöglein (?Bravo Piepino?) oder Schildkröten (?Schildi Schildkröte?, ?Schildkrötenrennen?). Auf den Partys der Großen spielt man DVD-Brettspiele, auf jenen der Kleinen ?Fleckenmonster?. Familien greifen zu Hits à la ?Verflixxt!? oder ?Tanz der Hornochsen? und die Fantasy-Fans werden mit ?Schatten über Camelot? bestens bedient. Selbst für die Senioren hat man heuer eine eigene Spiele-Kollektion entwickelt: Die ?Nobile?-Serie besticht durch edles, handliches Spielmaterial und adäquate Themenauswahl wie etwa beim Memo-Spiel ?Damals & Heute?.

Häufig setzen die Spieleautoren neuerdings auch auf die Kraft des Magnetismus und schicken damit Geister, Bienen oder Pizza Flitzer ins Rennen. Besonders erstaunt aber der aktuelle Boom der Denk- und Tüftelspiele - allen voran der Hype rund um das Zahlenrätselspiel ?Sudoku?, der gleich mehrere Spieleverlage zu einem Brettspiel animierte. Selbstverständlich wird ?Sudoku? auch beim kommenden Spielefest im Mittelpunkt von Präsentationen und Wettbewerben stehen.


Schöne neue Spielewelt
Neben mehr als 200 verschiedenen Spiele-Neuheiten werden wie gewohnt alle beliebten Klassiker der vergangenen Jahre in der weltgrößten Spielothek beim Spielefest bereitliegen. Zwei echte Kultspiele feiern heuer übrigens Jubiläum: ?Monopoly?, die Mutter aller Wirtschaftsspiele, wird 70, und ?Die Siedler von Catan?, das meistverkaufte Strategiespiel aller Zeiten, feiert seinen 10. Geburtstag.

Jenseits der Brett- und Kartenspiele bietet die Spielewelt aber auch sonst viel Neues. Die Playstation kommt mit neuer Konsole, die Puzzlebälle stimmen sich schon auf die Fußball-WM ein und der gute alte Furby feiert mit neuem Elan ein glanzvolles Comeback. Und es wird wieder gezaubert ? wie am Spielefest unter anderem Österreichs Meistermagier ?Magic Christian? bei seinem Jugendzaubertreffen beweisen will.

Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen


Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013). Diese Webseite verwendet nur Cookies (und dann ausschliesslich systemrelevant), wenn man eingeloggt ist.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.