Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login












[v7: 01.062]

SpielxPress. Folge uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt
und unterhalte dich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.


News - Top

[2005-11-17 20:41:46]  #Newsid: 1071 | View: 510

5500 Gratis-Hotspots in Deutschland für Nintendo DS

Die tragbare Spielekonsole Nintendo DS ermöglicht es, über das Internet gegen andere Spieler aus aller Welt zu spielen. Künftig werden in Deutschland hierfür 5500 öffentliche Hotspots von T-Mobile und T-Com kostenlos zugängig gemacht.

Online-Spiele sind nicht nur am PC oder stationären Konsolen ein Thema, mittlerweile bieten auch tragbare Spielgefährten diese Funktion an.
Besitzer eines Nintendo DS werden künftig 5500 öffentliche Hotspots von T-Mobile und T-Com kostenlos nutzen können. Der erste Wifi-fähige Titel von Nintendo wird das Rennspiel "Mario Kart DS" sein, das am 25. November erscheint.
Laut Nintendo soll die Nutzung der Hotspots vollkommen unkompliziert ablaufen. Dazu genüge es, im Bereich eines Hotspots die Wifi-Connection im Mehrspielermodus des Spiels zu aktivieren. T-Mobile beziehungsweise T-Com stellen dann automatisch die Verbindung zum Nintendo-Server her, so das Unternehmen. Eine spezielle Software ist nicht nötig.
Dem Gedanken der Community-Förderung entsprechend wird es zudem die Möglichkeit geben, Spieler in eine Freundesliste aufzunehmen.
Listen mit den Standorten deutscher Hotpost von T-Mobile und T-Com sowie deren Roamingpartner finden sich auf t-com.de und hotspot.de.



[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

5500 Gratis-Hotspots in Deutschland für Nintendo DS

Die tragbare Spielekonsole Nintendo DS ermöglicht es, über das Internet gegen andere Spieler aus aller Welt zu spielen. Künftig werden in Deutschland hierfür 5500 öffentliche Hotspots von T-Mobile und T-Com kostenlos zugängig gemacht.

Online-Spiele sind nicht nur am PC oder stationären Konsolen ein Thema, mittlerweile bieten auch tragbare Spielgefährten diese Funktion an.
Besitzer eines Nintendo DS werden künftig 5500 öffentliche Hotspots von T-Mobile und T-Com kostenlos nutzen können. Der erste Wifi-fähige Titel von Nintendo wird das Rennspiel "Mario Kart DS" sein, das am 25. November erscheint.
Laut Nintendo soll die Nutzung der Hotspots vollkommen unkompliziert ablaufen. Dazu genüge es, im Bereich eines Hotspots die Wifi-Connection im Mehrspielermodus des Spiels zu aktivieren. T-Mobile beziehungsweise T-Com stellen dann automatisch die Verbindung zum Nintendo-Server her, so das Unternehmen. Eine spezielle Software ist nicht nötig.
Dem Gedanken der Community-Förderung entsprechend wird es zudem die Möglichkeit geben, Spieler in eine Freundesliste aufzunehmen.
Listen mit den Standorten deutscher Hotpost von T-Mobile und T-Com sowie deren Roamingpartner finden sich auf t-com.de und hotspot.de.

Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen


Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013). Diese Webseite verwendet nur Cookies (und dann ausschliesslich systemrelevant), wenn man eingeloggt ist.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.