Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News - Top

[2020-07-08 02:35:02] #Newsid: 16692 | View: 60

Im Körper des Feindes: Warface versetzt Spieler in die Rolle des bisherigen Gegners

MY.GAMES und das Warface-Team geben den Startschuss für die neue Operation Blackwood bekannt. Spieler begeben sich in den Nordatlantik und vertreten dort erstmals die Interessen der düsteren Blackwood-Organisation. Die nichtlineare Spezialoperation bietet ein neues, offenes Missionsdesign und ist auf PC verfügbar.


Operation Blackwood setzt die Geschichte des WEGA-5-Teams fort, das erstmals in Operation Mars vorgestellt wurde. Die Einheit des Spielers wurde vom Rivalen Blackwood gefangen genommen und ist nunmehr erstmalig in der Geschichte von Warface gezwungen, Truppen des bisherigen Gegners gegen seine eigenen Verbündeten ins Feld zu führen.

Operation Blackwood wird auch die erste nichtlineare Koop-Mission des Spiels sein. Spieler können von ihrem Einsatzort aus frei wählen, welcher der drei feindlichen Stützpunkte zuerst angegriffen werden soll. Jedes Ziel wird von einer einzigartigen Gruppe feindlicher Truppen verteidigt, welches von einem mächtigen Boss geleitet wird. Jeder Bosskampf ist mit einzigartigen Features versehen, die Fähigkeiten des gegnerischen Anführers hängen vom jeweiligen Schwierigkeitsgrad ab. Spieler müssen sich darüber hinaus aufteilen, um bestimmte Aufgaben erfolgreich abschließen zu können. Mit jeder eroberten Militärbasis wird der Widerstand der verbleibenden Ziele verstärkt. 

Die Belohnungen ändern sich je nach Reihenfolge, in der die Spieler die Bosse angreifen. Das Sammeln von Ressourcen ermöglicht es Spielern, während der Operation schwere Waffen, Türme und Barrikaden zu kaufen. Für die maximale Belohnung muss die Operation dreimal abgeschlossen werden wobei dann die Reihenfolge, in welcher der letzte Boss getötet wird, jedes Mal eine andere ist.

Über Warface
Warface ist ein weit verbreiteter taktischer Ego-Shooter, der mit über 86 Millionen registrierten Spielern kostenlos auf PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch heruntergeladen werden kann. Warface wird auf PC von Blackwood Games und auf Konsole von Allods Team entwickelt. Das Spiel wird weltweit von MY.GAMES veröffentlicht.

[zum Seitenanfang retour]

[2020-07-07 14:35:01] #Newsid: 16691 | View: 1382

Ultracore Out Digitally on Switch/PS4

ININ Games is proud to see the digital release on Sony PlayStation 4 and Nintendo Switch of Ultracore. After a very long wait Retro fans are finally able to enjoy and soak up this incredible piece of gaming history. Ultracore is released digitally in Europe, North America, Australia and New Zealand. The run & gun platformer is available in the Nintendo eShop and PlayStation Store. A digital release for PS Vita will follow soon.


Developed by the famous Swedish game developer, Digital Illusions, also known as DICE, Ultracore has seen a truly remarkable transformation of this title that was never released in the 90’s. Now, in collaboration and with expertise from the original team, Ultracore has been morphed onto Nintendo Switch and Sony Playstation 4 (PS Vita to follow) to make this truly addictive platform run and gun come to life. 

Fast gameplay, loads of challenges, explosive action and mean traps. Ultracore is a Eurostyle MetroidVania platformer with extensive levels and heavily armed bosses. Lovers of classic 2D action games will enjoy the vertical side-scrolling levels with intense Shoot’em Up action and an optional soundtrack featuring bands like Scandroid, Mega Drive, 3Force and many others.

[zum Seitenanfang retour]

[2020-07-07 01:35:02] #Newsid: 16690 | View: 1969

Prison Architect: Island Bound-Erweiterung erhältlich

Paradox Interactive und Double Eleven haben Island Bound, die neueste Erweiterung für die beliebte Gefängnisverwaltungssimulation Prison Architect, veröffentlicht. Island Bound ist für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erhältlich.


Island Bound ermöglicht es, Inselkomplexe zu bauen, ohne eine Zufahrtsstraße zu benötigen. Jetzt können Spieler das Design und die Logistik ihres Gefängnisses neu gestalten, indem sie Schiffe und Hubschrauber hinzufügen, die den Transport bewältigen können. Island Bound führt außerdem mehr Gebäude, Sicherheitsoptionen, Konstruktionsmöglichkeiten und eine Gefängnisanpassung ein, die das Gameplay erweitert.

Island Bound ist im Paradox Store unter folgendem Link erhältlich:
https://www.paradoxplaza.com/prison-architect---island-bound/PAPA01ESK0000076.html

Parallel zur Island Bound-Erweiterung ist auch The Rock erschienen, ein kostenloses Inhalts-Update, das Gefangenen einen dynamischen Ruf verleiht. Dadurch haben Gefangene die Chance, aufgrund ihres Verhaltens Privilegien zu gewinnen oder zu verlieren. Das Update enthält auch zusätzliche Objekte, mit denen Spieler ihre Gefängnisse individuell gestalten können.

Weitere Informationen zu den Themen Island Bound, Prison Architect und Paradox Interactive finden sich unter: www.prisonarchitect.com.

[zum Seitenanfang retour]



[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013). Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.