Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2005-05-16 09:40:00] #Newsid: 347 | View: 974

Rockstar Games kündigt "Bully" an

New York, NY - 9. Mai 2005 - Rockstar Games, das weltweit bekannte Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (NASDAQ: TTWO), kündigt stolz Bully für die PlayStation®2 und das Xbox® Videospielsystem von Microsoft an. Mit Bully wird in bewährter Rockstar-Manier ein bahnbrechendes, innovatives und einzigartiges Spiel mit humorvoller und ironischer Atmosphäre präsentiert, jedoch vor einem völlig neuen Hintergrund: dem Schulhof. Bully ist der äußerst unterhaltsame erste Titel von Rockstar Vancouver und wird voraussichtlich ab Oktober 2005 im Handel erhältlich sein. Bully wird auf der E3 am Rockstar-Stand hinter verschlossenen Türen präsentiert.

"Wir sind sehr stolz auf den ersten Titel, den unser Studio Rockstar Vancouver entwickelt", so Sam Houser, President von Rockstar Games. "Es war nicht einfach, diesen Titel so lange geheim zu halten, doch jetzt freue ich mich, ihn im Rahmen der E3 endlich präsentieren zu können."

In der Rolle eines problembeladenen Schuljungen muss der Spieler sämtliche Hindernisse in einer fiktiven Schule bewältigen. Er muss es mit Schulgangs aufnehmen, sich von Lehrern zur Schnecke machen lassen, gemeinen Kids noch gemeinere Streiche spielen, um seine Jugendliebe kämpfen und sich so seinen Weg durch die Bullworth Academy bahnen.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Rockstar Games kündigt "Bully" an

New York, NY - 9. Mai 2005 - Rockstar Games, das weltweit bekannte Publishing-Label von Take-Two Interactive Software, Inc. (NASDAQ: TTWO), kündigt stolz Bully für die PlayStation®2 und das Xbox® Videospielsystem von Microsoft an. Mit Bully wird in bewährter Rockstar-Manier ein bahnbrechendes, innovatives und einzigartiges Spiel mit humorvoller und ironischer Atmosphäre präsentiert, jedoch vor einem völlig neuen Hintergrund: dem Schulhof. Bully ist der äußerst unterhaltsame erste Titel von Rockstar Vancouver und wird voraussichtlich ab Oktober 2005 im Handel erhältlich sein. Bully wird auf der E3 am Rockstar-Stand hinter verschlossenen Türen präsentiert.

"Wir sind sehr stolz auf den ersten Titel, den unser Studio Rockstar Vancouver entwickelt", so Sam Houser, President von Rockstar Games. "Es war nicht einfach, diesen Titel so lange geheim zu halten, doch jetzt freue ich mich, ihn im Rahmen der E3 endlich präsentieren zu können."

In der Rolle eines problembeladenen Schuljungen muss der Spieler sämtliche Hindernisse in einer fiktiven Schule bewältigen. Er muss es mit Schulgangs aufnehmen, sich von Lehrern zur Schnecke machen lassen, gemeinen Kids noch gemeinere Streiche spielen, um seine Jugendliebe kämpfen und sich so seinen Weg durch die Bullworth Academy bahnen.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013). Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.