Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2005-11-21 14:36:57] #Newsid: 1080 | View: 360

25. ? 27.11.05: Spielemesse in Brixen (Südtirol)

Am 25. November wird die Jukas-Spielemesse eröffnet. Mit dabei sind das Spiel des Jahres "Niagara", das Kinderspiel des Jahres "Das kleine Gespenst" und andere spannende Spiele.
Bei der Messe selbst am 26. und 27. November warten über 1.500 Spiele darauf, entdeckt zu werden. Viele Spieleneuheiten, aber auch altbewährte Dauerbrenner stehen auf dem Programm.
Am 26. November wird die 6. Südtiroler "Siedler von Catan" Meisterschaft durchgeführt. Es geht dabei um den Titel "Meistersiedler von Südtirol."
Am 27. November wird ein ?Blue Moon? Turnier veranstaltet. Bei ?Blue Moon? handelt es sich um ein spannendes Kartenspiel des Erfolgsautors Reiner Knizia rund um die zerstörte Stadt Blue Moon City. Im Spezialraum "Die Insel" tauchen die Spieler ab in die Welt einer geheimnisvollen Vulkaninsel. Auch Abenteuerrollenspiele stehen wieder auf dem Programm.
Ein weiterer Höhepunkt der Messe sind die Spiele im Dunkeln - taktile Spiele, die in einem stockdunklen Raum gespielt werden. Die Spiele im Dunkeln werden von blinden oder sehbehinderten Mitarbeitern des Blindenzentrums St. Raphael begleitet.
Zusätzlich findet noch ein Spiele-Flohmarkt statt.
Wer vom Spielen dann immer noch nicht genug hat, kann auch die lange Spielenacht am 29. November nutzen und die ganze Nacht hindurch bis in den frühen Morgen spielen. Einlass ist bis 21 Uhr.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

25. ? 27.11.05: Spielemesse in Brixen (Südtirol)

Am 25. November wird die Jukas-Spielemesse eröffnet. Mit dabei sind das Spiel des Jahres "Niagara", das Kinderspiel des Jahres "Das kleine Gespenst" und andere spannende Spiele.
Bei der Messe selbst am 26. und 27. November warten über 1.500 Spiele darauf, entdeckt zu werden. Viele Spieleneuheiten, aber auch altbewährte Dauerbrenner stehen auf dem Programm.
Am 26. November wird die 6. Südtiroler "Siedler von Catan" Meisterschaft durchgeführt. Es geht dabei um den Titel "Meistersiedler von Südtirol."
Am 27. November wird ein ?Blue Moon? Turnier veranstaltet. Bei ?Blue Moon? handelt es sich um ein spannendes Kartenspiel des Erfolgsautors Reiner Knizia rund um die zerstörte Stadt Blue Moon City. Im Spezialraum "Die Insel" tauchen die Spieler ab in die Welt einer geheimnisvollen Vulkaninsel. Auch Abenteuerrollenspiele stehen wieder auf dem Programm.
Ein weiterer Höhepunkt der Messe sind die Spiele im Dunkeln - taktile Spiele, die in einem stockdunklen Raum gespielt werden. Die Spiele im Dunkeln werden von blinden oder sehbehinderten Mitarbeitern des Blindenzentrums St. Raphael begleitet.
Zusätzlich findet noch ein Spiele-Flohmarkt statt.
Wer vom Spielen dann immer noch nicht genug hat, kann auch die lange Spielenacht am 29. November nutzen und die ganze Nacht hindurch bis in den frühen Morgen spielen. Einlass ist bis 21 Uhr.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013). Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.