Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2005-09-13 20:05:43] #Newsid: 750 | View: 755

Sony gegen Microsoft: Nächste Runde

Wer glaubt das mit der Präsentation der XBox360 die Wortgefechte zwischen den Parteien nun aufhören, der hat sich geirrt.
Phil Harrison von Sony hat sich bei der European Game Devolpers Conference wenig löblich über die Konkurenz von Microsoft geäußert.

Das die XBox360 in zwei Verionen ausgeliefert werde, sei kontraproduktiv, da der Kunde nicht wüßte welche er kaufen, die Entwickler nicht wissen würden für welche Version sie hauptsächlich entwickeln, und Händler nicht wissen welche sie auf Lager legen sollen.
Sein Plan ist es bei der PS3 dies nicht zu tun.

Weiters ließ er auch noch einige Kommentare in Richtung XBox Live los.
Das Onlineangbot von Sony sei für alle offen, os das auch Entwickler Kontakt zum Spieler hätten. Das Ganze würde ohne EInmischung von Sony geschehen nicht wie bei XBox Live bei dem Microsoft alles kontrolliert.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Sony gegen Microsoft: Nächste Runde

Wer glaubt das mit der Präsentation der XBox360 die Wortgefechte zwischen den Parteien nun aufhören, der hat sich geirrt.
Phil Harrison von Sony hat sich bei der European Game Devolpers Conference wenig löblich über die Konkurenz von Microsoft geäußert.

Das die XBox360 in zwei Verionen ausgeliefert werde, sei kontraproduktiv, da der Kunde nicht wüßte welche er kaufen, die Entwickler nicht wissen würden für welche Version sie hauptsächlich entwickeln, und Händler nicht wissen welche sie auf Lager legen sollen.
Sein Plan ist es bei der PS3 dies nicht zu tun.

Weiters ließ er auch noch einige Kommentare in Richtung XBox Live los.
Das Onlineangbot von Sony sei für alle offen, os das auch Entwickler Kontakt zum Spieler hätten. Das Ganze würde ohne EInmischung von Sony geschehen nicht wie bei XBox Live bei dem Microsoft alles kontrolliert.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013). Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.