Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2005-09-27 18:01:14] #Newsid: 829 | View: 797

Zwei dt. Wettkämpfer in Indianapolis unter den Top 8

Vs System Pro Circuit Sammelkarten-Turnier startet mit Sensation in neue Saison

Die deutschen Vs. System Sammelkarten-Spieler sorgen weltweit für Furore. Auf dem Pro Circuit (PC) Turnier während der Spiel-Convention Gen Con in Indianapolis vom 18. bis 21. August erkämpften sich vier Deutsche in schweißtreibenden Duellen einen Platz unter den 20 besten Sammelkartenstrategen. Markus Kolb und Kristian Kockott stießen auf den vierten und sechsten Platz vor und eröffneten erfolgreich den PC-Turnierstart in die Saison 2005-06.
Neben zahlreichen Vs. System Standard-Turnieren sowie den umkämpften Qualifikationsturnieren $ 10.000 Championships wartet auf die größten Helden die jährliche Vs. System Olympiade ? das Pro Circuit Turnier mit vier Austragungsorten weltweit. Auf den Turnierstationen warten Preisgelder von insgesamt eine Millionen Dollar auf die Gewinner.
Zum diesjährigen Saisonauftakt in Indianapolis traten insgesamt 350 der weltbesten Sammelkartenhelden an. Die deutschen Teilnehmer zeigten sich ungewöhnlich stark, ihre Strategien gingen auf und führten zu den beachtlichen Platzierungen:

- 4. Platz: Markus Kolb;
- 6. Platz: Kristian Kockott;
- 13. Platz: André Müller;
- 17. Platz: Maik Stich;
- 34. Platz: Reinhard Blech;
- 95. Platz: Hans-Joachim Höh;
- 137. Platz: David Bruckner.

Den 1. Platz mit einem Preis von $ 40.000,- errang der 30-jährige US-Amerikaner David Leader aus Atlanta, der sich erstmals einen Gewinn in dieser Größenordnung erspielte. Selbst auf den Plätzen 2 bis 75 konnten sich die Vs. System Wettkämpfer über Preisgelder von $ 24.000,- bis $ 600,- freuen.
Vs. System
Mit Vs. System vereinen sich die Comic-Universen von Marcel und DC in einem Sammelkartenspiel voller Spannung und Abenteuer. Comic-Helden, die bislang in unterschiedlichen Welten ihre Abenteuer bestehen mussten, treffen erstmals aufeinander und können die jeweils angestammten Reviere erobern.
Für jeden Helden-Charakter wie Spiderman oder Batman steht ein eigenes Kartenset zur Verfügung. Die Spieler wählen ihren Favoriten aus und können im Wettkampf der Helden und Superschurken mit Kombinationsgabe, Strategie und Mut eine eigene, individuelle Heldengeschichte kreieren.
Die Figuren aus den Marvel und den DC Comics werden von weltbekannten Comic-Künstlern wie Alex Garner mit eigens für Vs. System kreierten Abbildungen zu neuem Leben erweckt.

Webseiten:
Upper Deck: www.ude.com
Vs. System: www.vsdaily.com

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Zwei dt. Wettkämpfer in Indianapolis unter den Top 8

Vs System Pro Circuit Sammelkarten-Turnier startet mit Sensation in neue Saison

Die deutschen Vs. System Sammelkarten-Spieler sorgen weltweit für Furore. Auf dem Pro Circuit (PC) Turnier während der Spiel-Convention Gen Con in Indianapolis vom 18. bis 21. August erkämpften sich vier Deutsche in schweißtreibenden Duellen einen Platz unter den 20 besten Sammelkartenstrategen. Markus Kolb und Kristian Kockott stießen auf den vierten und sechsten Platz vor und eröffneten erfolgreich den PC-Turnierstart in die Saison 2005-06.
Neben zahlreichen Vs. System Standard-Turnieren sowie den umkämpften Qualifikationsturnieren $ 10.000 Championships wartet auf die größten Helden die jährliche Vs. System Olympiade ? das Pro Circuit Turnier mit vier Austragungsorten weltweit. Auf den Turnierstationen warten Preisgelder von insgesamt eine Millionen Dollar auf die Gewinner.
Zum diesjährigen Saisonauftakt in Indianapolis traten insgesamt 350 der weltbesten Sammelkartenhelden an. Die deutschen Teilnehmer zeigten sich ungewöhnlich stark, ihre Strategien gingen auf und führten zu den beachtlichen Platzierungen:

- 4. Platz: Markus Kolb;
- 6. Platz: Kristian Kockott;
- 13. Platz: André Müller;
- 17. Platz: Maik Stich;
- 34. Platz: Reinhard Blech;
- 95. Platz: Hans-Joachim Höh;
- 137. Platz: David Bruckner.

Den 1. Platz mit einem Preis von $ 40.000,- errang der 30-jährige US-Amerikaner David Leader aus Atlanta, der sich erstmals einen Gewinn in dieser Größenordnung erspielte. Selbst auf den Plätzen 2 bis 75 konnten sich die Vs. System Wettkämpfer über Preisgelder von $ 24.000,- bis $ 600,- freuen.
Vs. System
Mit Vs. System vereinen sich die Comic-Universen von Marcel und DC in einem Sammelkartenspiel voller Spannung und Abenteuer. Comic-Helden, die bislang in unterschiedlichen Welten ihre Abenteuer bestehen mussten, treffen erstmals aufeinander und können die jeweils angestammten Reviere erobern.
Für jeden Helden-Charakter wie Spiderman oder Batman steht ein eigenes Kartenset zur Verfügung. Die Spieler wählen ihren Favoriten aus und können im Wettkampf der Helden und Superschurken mit Kombinationsgabe, Strategie und Mut eine eigene, individuelle Heldengeschichte kreieren.
Die Figuren aus den Marvel und den DC Comics werden von weltbekannten Comic-Künstlern wie Alex Garner mit eigens für Vs. System kreierten Abbildungen zu neuem Leben erweckt.

Webseiten:
Upper Deck: www.ude.com
Vs. System: www.vsdaily.com

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013). Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.