Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login












[v7: 01.062]

SpielxPress. Folge uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt
und unterhalte dich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.


News - Top

[2006-04-27 01:36:36]  #Newsid: 1759 | View: 652

Optische Aufrüstung für XBox360

Fashion Victims aufgepasst: Faceplates von Karl Lagerfeld, Sonia Rykiel und Andrée Putmann/Christofle. Ganz nach dem Motto ?Style your Xbox? haben die international renommierten Designer Karl Lagerfeld, Sonia Rykiel und Andrée Putmann ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. Die Designkünstler gestalteten Xbox 360 Faceplates ganz nach ihrem Stil und kreierten so DAS Xbox 360 ?must-have? für diese Saison.

Faceplates bilden das ?Gesicht? der Xbox 360 und können individuell ausgetauscht werden. Die Aufsätze lassen sich ganz einfach wechseln und so kann die Konsole nach Lust und Laune dem persönlichen Look und Lifestyle angepasst werden. Neben den vier verschiedenen Designs, die derzeit im Handel erhältlich sind, stellt Microsoft nun diese exklusive Designeredition vor.



Die Designs
Die französische Modedesignerin Sonia Rykiel verleiht der Xbox 360 mit ihren Faceplates einen Hauch von Weiblichkeit. Dafür skizzierte sie fünf Pariser Frauen und schmückte deren Outfits mit farbigen Diamanten. Karl Lagerfeld hingegen konzentrierte sich auf eines seiner Hobbies, die Fotografie. Unterschiedlichste Motive aus seinen Reisen wurden auf die Faceplates gedruckt und so entstand eine Kollektion aus sechs verschiedenen Modellen. Neben diesen zwei Fashiondesignern entwarf auch die Innenarchitektin und Designerin Andrée Putmann gemeinsam mit Christofle ein luxuriöses Exemplar aus purem Silber. Diese Designs sind streng limitiert und nicht regulär im Handel erhältlich.



[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Optische Aufrüstung für XBox360

Fashion Victims aufgepasst: Faceplates von Karl Lagerfeld, Sonia Rykiel und Andrée Putmann/Christofle. Ganz nach dem Motto ?Style your Xbox? haben die international renommierten Designer Karl Lagerfeld, Sonia Rykiel und Andrée Putmann ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. Die Designkünstler gestalteten Xbox 360 Faceplates ganz nach ihrem Stil und kreierten so DAS Xbox 360 ?must-have? für diese Saison.

Faceplates bilden das ?Gesicht? der Xbox 360 und können individuell ausgetauscht werden. Die Aufsätze lassen sich ganz einfach wechseln und so kann die Konsole nach Lust und Laune dem persönlichen Look und Lifestyle angepasst werden. Neben den vier verschiedenen Designs, die derzeit im Handel erhältlich sind, stellt Microsoft nun diese exklusive Designeredition vor.



Die Designs
Die französische Modedesignerin Sonia Rykiel verleiht der Xbox 360 mit ihren Faceplates einen Hauch von Weiblichkeit. Dafür skizzierte sie fünf Pariser Frauen und schmückte deren Outfits mit farbigen Diamanten. Karl Lagerfeld hingegen konzentrierte sich auf eines seiner Hobbies, die Fotografie. Unterschiedlichste Motive aus seinen Reisen wurden auf die Faceplates gedruckt und so entstand eine Kollektion aus sechs verschiedenen Modellen. Neben diesen zwei Fashiondesignern entwarf auch die Innenarchitektin und Designerin Andrée Putmann gemeinsam mit Christofle ein luxuriöses Exemplar aus purem Silber. Diese Designs sind streng limitiert und nicht regulär im Handel erhältlich.

Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen


Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013). Diese Webseite verwendet nur Cookies (und dann ausschliesslich systemrelevant), wenn man eingeloggt ist.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.