Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2005-07-19 14:15:34] #Newsid: 532 | View: 801

Neuerscheinungen bei White Wolf 18.07.05 UND: Das Mage-Cover!

White Wolf bringt uns diesmal die ersten zwei LARP-Regelwerke für die neue World of Darkness. Da wären das Mind's Eye Theatre-Grundregelwerk, das für LARP-Spieler das Gegenstück zum World of Darkness-Core Rulebook ist. Und auch die allseits beliebten Blutsauger haben es geschafft - Mind's Eye Theatre: The Requiem ist das erste LARP-Modul das zeitgleich mit dem neuen MET erscheint.
Für Leute die lieber am heimischen Tisch zocken, gibt es auch neues. Ordo Dracul ist ein weiteres der bei White Wolf so beliebten "Splatbooks" und beleuchtet die Geheimnisse des Covenants von Vlad "Dracula" Tepes himself. Die Werwölfe unter den Wesen der Dunkelheit bekommen den Werewolf: The Forsaken Storyteller Screen spendiert. Wie es sich bereits bei Requiem bewährt hat, ist der Schirm auch diesmal in Hardcover. Ein Trend der Schule machen sollte.
Obwohl Mage noch nicht draußen ist, kann sich jeder angehende Magier schon einmal in die todschicke, okkulte Robe, auch bekannt als offizielles Mage T-Shirt kleiden. Und nicht vergessen: HIER gibt es endlich das Mage-Cover zu bestaunen. Es sieht ganz so aus, als ob bei Mage, im Gegensatz zu Werewolf, der Veröffentlichungstermin diesmal wirklich gehalten werden kann.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Neuerscheinungen bei White Wolf 18.07.05 UND: Das Mage-Cover!

White Wolf bringt uns diesmal die ersten zwei LARP-Regelwerke für die neue World of Darkness. Da wären das Mind's Eye Theatre-Grundregelwerk, das für LARP-Spieler das Gegenstück zum World of Darkness-Core Rulebook ist. Und auch die allseits beliebten Blutsauger haben es geschafft - Mind's Eye Theatre: The Requiem ist das erste LARP-Modul das zeitgleich mit dem neuen MET erscheint.
Für Leute die lieber am heimischen Tisch zocken, gibt es auch neues. Ordo Dracul ist ein weiteres der bei White Wolf so beliebten "Splatbooks" und beleuchtet die Geheimnisse des Covenants von Vlad "Dracula" Tepes himself. Die Werwölfe unter den Wesen der Dunkelheit bekommen den Werewolf: The Forsaken Storyteller Screen spendiert. Wie es sich bereits bei Requiem bewährt hat, ist der Schirm auch diesmal in Hardcover. Ein Trend der Schule machen sollte.
Obwohl Mage noch nicht draußen ist, kann sich jeder angehende Magier schon einmal in die todschicke, okkulte Robe, auch bekannt als offizielles Mage T-Shirt kleiden. Und nicht vergessen: HIER gibt es endlich das Mage-Cover zu bestaunen. Es sieht ganz so aus, als ob bei Mage, im Gegensatz zu Werewolf, der Veröffentlichungstermin diesmal wirklich gehalten werden kann.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013). Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.