Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2020-11-10 08:35:01] #Newsid: 16896 | View: 3833

Predator: Hunting Grounds erhält ein DLC-Paket und ein konstenloses Update

Der asymmetrische Mehrspieler-Shooter Predator: Hunting Grounds erhält ein neues kostenpflichtiges DLC-Paket, welches die neue Predator-Klasse Wikinger präsentiert und eine neue Waffe, die Streitaxt, beinhaltet. Zusätzlich bereichern über zwanzig neue kostenlose Updates den Mehrspielermodus.


Die neue Predator-Klasse Wikinger im kostenpflichtigen DLC-Paket
Die Vorteile des neuesten altnordischen außerirdischen Jägers liegen in seiner physischen Stärke. Der Wikinger ist unglaublich stark – selbst stärker als der Berserker –, aber er ist auch um einiges langsamer. Der Wikinger ist ein unbeirrbarer Gegner für die Marines, der sich nicht auf herkömmliche Ausrüstung verlässt, sondern mehr auf die eigenen Fähigkeiten setzt – und auf den Einsatz der neuen Streitaxt. Die Streitaxt erhalten Spieler mit dem Kauf des kostenpflichtigen DLC automatisch.**

Das kostenlose Oktober-Update
Das kostenlose Update präsentiert unter anderem bei „Jagd“ oder „Konflikt“ ein neues Schnellspiel-Menü. Während der Spielersuche kann die geringere Spieleranzahl ausgewählt werden, um einen EP-Bonus von +20 Prozent im Match zu sichern. Zudem erhalten die Feuerteam-Klassen Sturmsoldat, Unterstützer, Späher und Aufklärer insgesamt 16 neue Bonusvorteile – zusätzlich zur aktuellen Bewaffnung. Darüber hinaus verursachen in „Konflikt“ Granaten, die Schrotflinte und der Granatwerfer deutlich mehr Schaden.

Über Predator: Hunting Grounds

Einer der gefürchtetsten außerirdischen Jäger der Kinowelt erobert die Jagdgründe der PlayStation 4. Der asymmetrische Mehrspieler-Shooter Predator: Hunting Grounds kann im PlayStation Store als Standard und als Digital Deluxe Edition erworben werden. Jagen oder gejagt werden? Mensch und Predator messen sich in diesem spannungsgeladenen Mehrspieler-Shooter, der auf der ikonischen Sci-Fi-Reihe Predator basiert. Dabei ist auch Crossplay zwischen PS4 und PC möglich. Spieler können mit Freunden ein gemeinsames Feuerteam bilden oder selbst in die Rolle des Predators schlüpfen und auf die Jagd gehen.

Der Launch-Trailer ist auf dem PlayStation-YouTube-Kanal verfügbar. Weitere Informationen bietet der PlayStation-Blog sowie die offizielle Webseite.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Predator: Hunting Grounds erhält ein DLC-Paket und ein konstenloses Update

Der asymmetrische Mehrspieler-Shooter Predator: Hunting Grounds erhält ein neues kostenpflichtiges DLC-Paket, welches die neue Predator-Klasse Wikinger präsentiert und eine neue Waffe, die Streitaxt, beinhaltet. Zusätzlich bereichern über zwanzig neue kostenlose Updates den Mehrspielermodus.


Die neue Predator-Klasse Wikinger im kostenpflichtigen DLC-Paket
Die Vorteile des neuesten altnordischen außerirdischen Jägers liegen in seiner physischen Stärke. Der Wikinger ist unglaublich stark – selbst stärker als der Berserker –, aber er ist auch um einiges langsamer. Der Wikinger ist ein unbeirrbarer Gegner für die Marines, der sich nicht auf herkömmliche Ausrüstung verlässt, sondern mehr auf die eigenen Fähigkeiten setzt – und auf den Einsatz der neuen Streitaxt. Die Streitaxt erhalten Spieler mit dem Kauf des kostenpflichtigen DLC automatisch.**

Das kostenlose Oktober-Update
Das kostenlose Update präsentiert unter anderem bei „Jagd“ oder „Konflikt“ ein neues Schnellspiel-Menü. Während der Spielersuche kann die geringere Spieleranzahl ausgewählt werden, um einen EP-Bonus von +20 Prozent im Match zu sichern. Zudem erhalten die Feuerteam-Klassen Sturmsoldat, Unterstützer, Späher und Aufklärer insgesamt 16 neue Bonusvorteile – zusätzlich zur aktuellen Bewaffnung. Darüber hinaus verursachen in „Konflikt“ Granaten, die Schrotflinte und der Granatwerfer deutlich mehr Schaden.

Über Predator: Hunting Grounds

Einer der gefürchtetsten außerirdischen Jäger der Kinowelt erobert die Jagdgründe der PlayStation 4. Der asymmetrische Mehrspieler-Shooter Predator: Hunting Grounds kann im PlayStation Store als Standard und als Digital Deluxe Edition erworben werden. Jagen oder gejagt werden? Mensch und Predator messen sich in diesem spannungsgeladenen Mehrspieler-Shooter, der auf der ikonischen Sci-Fi-Reihe Predator basiert. Dabei ist auch Crossplay zwischen PS4 und PC möglich. Spieler können mit Freunden ein gemeinsames Feuerteam bilden oder selbst in die Rolle des Predators schlüpfen und auf die Jagd gehen.

Der Launch-Trailer ist auf dem PlayStation-YouTube-Kanal verfügbar. Weitere Informationen bietet der PlayStation-Blog sowie die offizielle Webseite.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013). Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.