Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2020-10-23 18:35:01] #Newsid: 16865 | View: 3704

Hearts of Iron IV: Battle for the Bosporus – neues Country Pack erhältlich

Die faschistischen Mächte konzentrieren sich im Westen. Der russische Bär im Norden. Und die Küsten Ägyptens und der Levante gehören zu Frankreich und Großbritannien. Die unabhängigen Nationen des östlichen Mittelmeers leben in einer gefährlichen Nachbarschaft. Was können Bulgarien, Griechenland und die Türkei tun, um ihre eigene Sicherheit zu gewährleisten, während sich die Welt um sie herum im Krieg befindet? Hearts of Iron IV: Battle for the Bosporus gibt den Spielern die Möglichkeit, die Geschicke dieser Nationen zu lenken. Die neue Erweiterung ist ab sofort erhältlich.


Hearts of Iron IV: Battle for the Bosporus ist ein neues Länderpaket für das meistverkaufte Grand-Strategy-Wargame im Szenario des Zweiten Weltkriegs von Paradox Development Studio. Freizeit-Generäle erhalten neue nationale Schwerpunktbäume für drei Nationen, die an die strategischen Wasserstraßen des Schwarzen und Ägäischen Meeres grenzen. Sie erleben eine alternative Historie an der Seite von Großmächten in einer starken Fraktion oder bestimmen ihr eigenes Schicksal, frei von sich einmischenden imperialen Riesen.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Hearts of Iron IV: Battle for the Bosporus – neues Country Pack erhältlich

Die faschistischen Mächte konzentrieren sich im Westen. Der russische Bär im Norden. Und die Küsten Ägyptens und der Levante gehören zu Frankreich und Großbritannien. Die unabhängigen Nationen des östlichen Mittelmeers leben in einer gefährlichen Nachbarschaft. Was können Bulgarien, Griechenland und die Türkei tun, um ihre eigene Sicherheit zu gewährleisten, während sich die Welt um sie herum im Krieg befindet? Hearts of Iron IV: Battle for the Bosporus gibt den Spielern die Möglichkeit, die Geschicke dieser Nationen zu lenken. Die neue Erweiterung ist ab sofort erhältlich.


Hearts of Iron IV: Battle for the Bosporus ist ein neues Länderpaket für das meistverkaufte Grand-Strategy-Wargame im Szenario des Zweiten Weltkriegs von Paradox Development Studio. Freizeit-Generäle erhalten neue nationale Schwerpunktbäume für drei Nationen, die an die strategischen Wasserstraßen des Schwarzen und Ägäischen Meeres grenzen. Sie erleben eine alternative Historie an der Seite von Großmächten in einer starken Fraktion oder bestimmen ihr eigenes Schicksal, frei von sich einmischenden imperialen Riesen.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013). Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.