Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2020-08-03 16:35:01] #Newsid: 16739 | View: 4467

Kostenloses VR-Update zu Dreams ist verfügbar

Die PlayStation 4-exklusive “Traumwerkstatt” Dreams von Media Molecule erhält mit “Inside the Box” eine kostenlose VR-Erweiterung. Besitzer des Spiels haben die Möglichkeit, den VR-Modus als kostenloses Update herunterzuladen. Die Erweiterung enthält für den ersten VR-Einstieg neue Tools, Tutorials, Anleitungen und Kits, sodass sich Spieler mit den neuen Funktionen vertraut machen können. Zudem werden neue spielbare Inhalte von Media Molecule verfügbar sein.


Dreams lässt Spieler mit der VR-Unterstützung in ein großartiges und von Kreativität erfülltes Traumiversum eintauchen und bietet noch mehr Freiheit und Spielraum für eigene Kreationen. Im Modus “Traumformen” werden mehrere neue Anleitungsvideos verfügbar sein, in denen die Vorteile der VR-Erstellung vermittelt werden und Spieler die neuen Gadgets ausprobieren können. Mit den PlayStation Move-Motion-Controllern wird das Kreieren in der virtuellen Realität auf eine ganz neue Ebene gehoben. Spieler müssen das PlayStation VR-Headset jedoch nicht zwingend aktivieren, um Inhalte für den VR-Modus in Dreams erstellen zu können.

Auch diejenigen, die PlayStation VR nicht besitzen, profitieren von der Aktualisierung im Juli. Media Molecule führt eine Handvoll neuer Gadgets für den Kreativmodus und eine ganze Reihe von Barrierefreiheits-Funktionen ein, darunter den Komfortmodus, den statischen Himmel und vieles mehr, um das Spiel- und Erschaffenserlebnis so großartig wie möglich zu gestalten.

Über Dreams

Dreams von Media Molecule, dem Entwicklerstudio hinter Spielreihen wie LittleBigPlanet und Tearaway, ist ein kreatives Toolset zum Erstellen eigener Inhalte – seien es Spiele, Level, Objekte, Musik oder Animationen – mit nahezu unendlichen künstlerischen Möglichkeiten. Diese können im “Traumiversum” geteilt und von anderen Spielern erlebt, bewertet, gespielt, bearbeitet und für ihre eigenen Projekte genutzt werden. Neben dieser Vielzahl an Kreationen und Möglichkeiten bietet Dreams eine Story-Kampagne in Spielfilmlänge.

Dreams ist seit dem 14. Februar digital im PlayStation Store sowie physisch im Einzelhandel erhältlich. Weitere Informationen gibt es auf dem PlayStation-Blog sowie auf der offiziellen Webseite von Dreams. Einen ersten Blick auf bisher entstandene Spiele, Musik, Charaktere und viele weitere Kreationen sind auf indreams.me oder hier verfügbar.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Kostenloses VR-Update zu Dreams ist verfügbar

Die PlayStation 4-exklusive “Traumwerkstatt” Dreams von Media Molecule erhält mit “Inside the Box” eine kostenlose VR-Erweiterung. Besitzer des Spiels haben die Möglichkeit, den VR-Modus als kostenloses Update herunterzuladen. Die Erweiterung enthält für den ersten VR-Einstieg neue Tools, Tutorials, Anleitungen und Kits, sodass sich Spieler mit den neuen Funktionen vertraut machen können. Zudem werden neue spielbare Inhalte von Media Molecule verfügbar sein.


Dreams lässt Spieler mit der VR-Unterstützung in ein großartiges und von Kreativität erfülltes Traumiversum eintauchen und bietet noch mehr Freiheit und Spielraum für eigene Kreationen. Im Modus “Traumformen” werden mehrere neue Anleitungsvideos verfügbar sein, in denen die Vorteile der VR-Erstellung vermittelt werden und Spieler die neuen Gadgets ausprobieren können. Mit den PlayStation Move-Motion-Controllern wird das Kreieren in der virtuellen Realität auf eine ganz neue Ebene gehoben. Spieler müssen das PlayStation VR-Headset jedoch nicht zwingend aktivieren, um Inhalte für den VR-Modus in Dreams erstellen zu können.

Auch diejenigen, die PlayStation VR nicht besitzen, profitieren von der Aktualisierung im Juli. Media Molecule führt eine Handvoll neuer Gadgets für den Kreativmodus und eine ganze Reihe von Barrierefreiheits-Funktionen ein, darunter den Komfortmodus, den statischen Himmel und vieles mehr, um das Spiel- und Erschaffenserlebnis so großartig wie möglich zu gestalten.

Über Dreams

Dreams von Media Molecule, dem Entwicklerstudio hinter Spielreihen wie LittleBigPlanet und Tearaway, ist ein kreatives Toolset zum Erstellen eigener Inhalte – seien es Spiele, Level, Objekte, Musik oder Animationen – mit nahezu unendlichen künstlerischen Möglichkeiten. Diese können im “Traumiversum” geteilt und von anderen Spielern erlebt, bewertet, gespielt, bearbeitet und für ihre eigenen Projekte genutzt werden. Neben dieser Vielzahl an Kreationen und Möglichkeiten bietet Dreams eine Story-Kampagne in Spielfilmlänge.

Dreams ist seit dem 14. Februar digital im PlayStation Store sowie physisch im Einzelhandel erhältlich. Weitere Informationen gibt es auf dem PlayStation-Blog sowie auf der offiziellen Webseite von Dreams. Einen ersten Blick auf bisher entstandene Spiele, Musik, Charaktere und viele weitere Kreationen sind auf indreams.me oder hier verfügbar.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013). Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.