Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2019-05-25 22:35:01] #Newsid: 15850 | View: 9258

Das Zeitalter der Dinosaurier ist in Durango: Wild Lands angebrochen

Nexon und What! Studio kündigen an, dass Durango: Wild Lands weltweit für mobile Geräte verfügbar ist. In diesem mit Spannung erwarteten Open World Sandbox MMO erkunden die Spieler eine riesige, prähistorische Welt, die von Dinosauriern beherrscht wird und in der lebendige, dynamische Landstriche und Inseln zum Erforschen einladen. Mit ihrem Verstand und den gewonnenen Ressourcen werden die Spieler zu Pionieren, die in der riesigen, gefährlichen Wildnis überleben. Die sich ständig entwickelnde Welt von Durango: Wild Lands steht als kostenloser Download im Apple App Store und für Android-Geräte auf Google Play zur Verfügung.


Durch eine unerklärliche Raumzeitverschiebung werden die Spieler von der Erde, wie sie sie kennen, getrennt und finden sich in einer vielfältigen, primitiven Umgebung wieder, in der sie immer wieder auf Gegenstände aus der Moderne treffen. Die mysteriöse, sich ständig weiterentwickelnde Welt ist voll von verschiedenen Inseln mit unterschiedlichen Vegetationen. Hier warten eine Vielzahl von wertvollen Ressourcen, zähmbaren Dinosauriern und versteckten Geheimnissen darauf, entdeckt zu werden. Die Spieler müssen lernen in dieser neuen Welt zu überleben, indem sie jagen, Dinge herstellen, kochen, Pflanzen anbauen und Siedlungen errichten. Im Lauf des Spiels machen die Spieler Fortschritte und aus den einfachen Zelten auf ihrer persönlichen Insel werden ausgedehnte Siedlungen in denen Spieler aus der ganzen Welt leben.

Den Gefahren von Durango: Wild Lands begegnet man am besten mit Hilfe von Freunden, die sich zu Clans zusammenschließen und zusammenarbeiten können. Clans können sich gemeinsam auf die Jagd auf die mächtigsten Dinosaurier auf den Raid Islands begeben und weitläufige Dörfer erschaffen. Und bald werden die Spieler in der Lage sein, in Clan-gegen-Clan PvP-Battles um das Recht zu kämpfen, die Savage Islands zu erobern und ihre Herrschaft in der sich ständig erweiternden Welt Durango: Wild Lands auszubauen.

Mehr Informationen zu Durango: Wild Lands stehen auf der offiziellen Facebook Seite zur Verfügung.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Das Zeitalter der Dinosaurier ist in Durango: Wild Lands angebrochen

Nexon und What! Studio kündigen an, dass Durango: Wild Lands weltweit für mobile Geräte verfügbar ist. In diesem mit Spannung erwarteten Open World Sandbox MMO erkunden die Spieler eine riesige, prähistorische Welt, die von Dinosauriern beherrscht wird und in der lebendige, dynamische Landstriche und Inseln zum Erforschen einladen. Mit ihrem Verstand und den gewonnenen Ressourcen werden die Spieler zu Pionieren, die in der riesigen, gefährlichen Wildnis überleben. Die sich ständig entwickelnde Welt von Durango: Wild Lands steht als kostenloser Download im Apple App Store und für Android-Geräte auf Google Play zur Verfügung.


Durch eine unerklärliche Raumzeitverschiebung werden die Spieler von der Erde, wie sie sie kennen, getrennt und finden sich in einer vielfältigen, primitiven Umgebung wieder, in der sie immer wieder auf Gegenstände aus der Moderne treffen. Die mysteriöse, sich ständig weiterentwickelnde Welt ist voll von verschiedenen Inseln mit unterschiedlichen Vegetationen. Hier warten eine Vielzahl von wertvollen Ressourcen, zähmbaren Dinosauriern und versteckten Geheimnissen darauf, entdeckt zu werden. Die Spieler müssen lernen in dieser neuen Welt zu überleben, indem sie jagen, Dinge herstellen, kochen, Pflanzen anbauen und Siedlungen errichten. Im Lauf des Spiels machen die Spieler Fortschritte und aus den einfachen Zelten auf ihrer persönlichen Insel werden ausgedehnte Siedlungen in denen Spieler aus der ganzen Welt leben.

Den Gefahren von Durango: Wild Lands begegnet man am besten mit Hilfe von Freunden, die sich zu Clans zusammenschließen und zusammenarbeiten können. Clans können sich gemeinsam auf die Jagd auf die mächtigsten Dinosaurier auf den Raid Islands begeben und weitläufige Dörfer erschaffen. Und bald werden die Spieler in der Lage sein, in Clan-gegen-Clan PvP-Battles um das Recht zu kämpfen, die Savage Islands zu erobern und ihre Herrschaft in der sich ständig erweiternden Welt Durango: Wild Lands auszubauen.

Mehr Informationen zu Durango: Wild Lands stehen auf der offiziellen Facebook Seite zur Verfügung.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013). Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.