Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login












[v7: 01.062]

SpielxPress. Folge uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt
und unterhalte dich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.


News - Top

[2018-01-16 13:54:00]  #Newsid: 15029 | View: 7483

Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr Update

NeocoreGames veröffentlicht das bisher größte Content-Update für Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr. Das Update bringt unter anderem ein komplett neues Gelände-Setting, eine neue spielbare Charakterklasse sowie das erste Kapitel der Einzelspieler-Kampagne!


Es ist soweit – Early Adopter von Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr können endlich das Deck der „Martyr“ betreten und ihre Reise als Inquisitor des Imperiums starten! Das erste Kapitel der Einzelspieler-Kampagne markiert den Beginn dieser epischen Geschichte und dient gleichzeitig als Tutorial – eine Einführung in die einzigartigen Gameplay-Mechaniken des Spiels und die grausame und gnadenlose Welt von Warhammer 40.000.

Das brandneue Intro-Video zur Einzelspieler-Kampagne steht hier zur Ansicht bereit: Ebenfalls im Januar-Update enthalten ist die dritte, spielbare Charakterklasse, die als Alpha Version dem Spiel hinzugefügt wird. Der Primaris Pysker Inquisitor verlangt im Vergleich zum Crusader und Assassin Inquisitor eine unterschiedliche Spielweise. Psyker Inquisitoren sind unglaublich stark, sie müssen sich aber ihre Kräfte einteilen, da diese auch gegen Sie eingesetzt werden können. Sie sind in der Lage verheerende Energie aus dem Jenseits zu nutzen, riskieren aber jedes Mal Schaden durch Verdammnis, wenn sie das tun. Darüber hinaus wurden einige Gameplay Features optimiert und Bugs gefixt.

Die kompletten Patch Notes gibt es hier: http://steamcommunity.com/games/527430/announcements/detail/1598082909731655792



[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr Update

NeocoreGames veröffentlicht das bisher größte Content-Update für Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr. Das Update bringt unter anderem ein komplett neues Gelände-Setting, eine neue spielbare Charakterklasse sowie das erste Kapitel der Einzelspieler-Kampagne!


Es ist soweit – Early Adopter von Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr können endlich das Deck der „Martyr“ betreten und ihre Reise als Inquisitor des Imperiums starten! Das erste Kapitel der Einzelspieler-Kampagne markiert den Beginn dieser epischen Geschichte und dient gleichzeitig als Tutorial – eine Einführung in die einzigartigen Gameplay-Mechaniken des Spiels und die grausame und gnadenlose Welt von Warhammer 40.000.

Das brandneue Intro-Video zur Einzelspieler-Kampagne steht hier zur Ansicht bereit: Ebenfalls im Januar-Update enthalten ist die dritte, spielbare Charakterklasse, die als Alpha Version dem Spiel hinzugefügt wird. Der Primaris Pysker Inquisitor verlangt im Vergleich zum Crusader und Assassin Inquisitor eine unterschiedliche Spielweise. Psyker Inquisitoren sind unglaublich stark, sie müssen sich aber ihre Kräfte einteilen, da diese auch gegen Sie eingesetzt werden können. Sie sind in der Lage verheerende Energie aus dem Jenseits zu nutzen, riskieren aber jedes Mal Schaden durch Verdammnis, wenn sie das tun. Darüber hinaus wurden einige Gameplay Features optimiert und Bugs gefixt.

Die kompletten Patch Notes gibt es hier: http://steamcommunity.com/games/527430/announcements/detail/1598082909731655792

Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay ..





Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen


Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Hintergrundbild: www.alphacoders.com | Foto: Lincoln Harrison (2013). Diese Webseite verwendet nur Cookies (und dann ausschliesslich systemrelevant), wenn man eingeloggt ist.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden Sie im Datenschutzbereich.