Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2017-07-31 12:35:01] #Newsid: 14683 | View: 9314

Finale von DEATHSTORM bringt SNIPER ELITE 4 zurück

Riesiges Update bringt zusätzlichen Schwierigkeitsgrad sowie neue Karten und vieles mehr. Das letzte Kapitel von DEATHSTORM, der fesselnden Mini-Kampagne in SNIPER ELITE 4, erscheint für PlayStation 4, Xbox One und PC.


DEATHSTORM PART 3: OBLITERATION ist das Highlight unter den abwechslungsreichen neuen Inhalten für SNIPER ELITE 4. Außerdem gibt es mit dem Paket LOCK AND LOAD drei neue Waffen. Dazu kommen haufenweise kostenlose Extras wie der neue Schwierigkeitsgrad AUTHENTIC PLUS, die neue Karte „Facility” für den Survival-Modus und die neue Karte „Bunker” für den kompetitiven Multiplayer-Modus.

DEATHSTORM PART 3: OBLITERATION ist das finale Kapitel der neuen dreiteiligen Kampagne in SNIPER ELITE 4 und führt die Spieler zurück nach Deutschland während des Zweiten Weltkriegs – zum ersten Mal seit SNIPER ELITE V2 im Jahr 2012 erschien.

Spieler begeben sich in die bayerische Stadt Steigerloch tief im Inneren von Deutschland. Hier finden die Forschungen für ein verabscheuungswürdiges Nuklearprojekt namens Deathstorm statt. Gerüchten zufolge liegt unter dem Berg, auf dem die Kirche des verschlafenen Städtchens steht, eine schwer bewachte Untergrund-Anlage. Verdächtige Aktivitäten lassen darauf schließen, dass die Nazis etwas Großes planen – und zwar bald. Elite-Soldat Karl Fairburne muss sein Bestes geben, um die Anlage zu neutralisieren und Deathstorm ein für alle Mal den Garaus zu machen.

Weitere kostenlose Extras für SNIPER ELITE 4:
* Elite-Ränge – Das Höchstlevel wird von 50 auf 250 angehoben
* Die „Facility" Survival-Karte, inspiriert durch die Kampagnen-Mission „Magazzeno Facility"
* Die feindliche Karte „Bunker", inspiriert durch die Kampagnen-Mission „Allegra Fortress"
* Auf vielfachen Wunsch gibt es nun die Möglichkeit auszuwählen, welches Fadenkreuz man für das Zielfernrohr verwenden möchte

Weitere Details zum Spiel gibt es auf SniperElite4.com.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Finale von DEATHSTORM bringt SNIPER ELITE 4 zurück

Riesiges Update bringt zusätzlichen Schwierigkeitsgrad sowie neue Karten und vieles mehr. Das letzte Kapitel von DEATHSTORM, der fesselnden Mini-Kampagne in SNIPER ELITE 4, erscheint für PlayStation 4, Xbox One und PC.


DEATHSTORM PART 3: OBLITERATION ist das Highlight unter den abwechslungsreichen neuen Inhalten für SNIPER ELITE 4. Außerdem gibt es mit dem Paket LOCK AND LOAD drei neue Waffen. Dazu kommen haufenweise kostenlose Extras wie der neue Schwierigkeitsgrad AUTHENTIC PLUS, die neue Karte „Facility” für den Survival-Modus und die neue Karte „Bunker” für den kompetitiven Multiplayer-Modus.

DEATHSTORM PART 3: OBLITERATION ist das finale Kapitel der neuen dreiteiligen Kampagne in SNIPER ELITE 4 und führt die Spieler zurück nach Deutschland während des Zweiten Weltkriegs – zum ersten Mal seit SNIPER ELITE V2 im Jahr 2012 erschien.

Spieler begeben sich in die bayerische Stadt Steigerloch tief im Inneren von Deutschland. Hier finden die Forschungen für ein verabscheuungswürdiges Nuklearprojekt namens Deathstorm statt. Gerüchten zufolge liegt unter dem Berg, auf dem die Kirche des verschlafenen Städtchens steht, eine schwer bewachte Untergrund-Anlage. Verdächtige Aktivitäten lassen darauf schließen, dass die Nazis etwas Großes planen – und zwar bald. Elite-Soldat Karl Fairburne muss sein Bestes geben, um die Anlage zu neutralisieren und Deathstorm ein für alle Mal den Garaus zu machen.

Weitere kostenlose Extras für SNIPER ELITE 4:
* Elite-Ränge – Das Höchstlevel wird von 50 auf 250 angehoben
* Die „Facility" Survival-Karte, inspiriert durch die Kampagnen-Mission „Magazzeno Facility"
* Die feindliche Karte „Bunker", inspiriert durch die Kampagnen-Mission „Allegra Fortress"
* Auf vielfachen Wunsch gibt es nun die Möglichkeit auszuwählen, welches Fadenkreuz man für das Zielfernrohr verwenden möchte

Weitere Details zum Spiel gibt es auf SniperElite4.com.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.