Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2017-04-09 16:35:01] #Newsid: 14422 | View: 10305

Geballtes Wissen mit Bauboxen und Fachbüchern.

Die Möglichkeiten, technische und elektronische Projekte selbst zu verwirklichen, waren noch nie so groß wie heute. Seien es kleine Reparaturen an Haushaltsgeräten mithilfe des 3D-Druckers oder der Bau eines Roboters – immer mehr „Maker“ nehmen sich der großen und kleinen technischen Probleme des Alltags und der Gesellschaft an.


Für alle, die selbst zu Kabel und Platine greifen, um technische Projekte umzusetzen, bietet Franzis mit seiner Maker-Reihe eine Vielzahl an Ressourcen und Fachliteratur. Mit etwas technischem Know-how und Kreativität kann man bereits bestehende Produkte wie z.B. Lego weiterentwickeln oder komplett neue Technikkreationen entwerfen und intelligent steuern. Dies gelingt auch ohne Programmiervorkenntnisse, sodass man(n) schnell Erfolgserlebnisse sieht und der Spaß am Basteln nicht verloren geht.

Die Grundlage eines jeden Makers

Egal ob neu dabei oder alteingesessen in der Maker-Szene – jeder sollte mit einem Raspberry Pi umgehen können. Mit „Raspberry Pi - Mach’s einfach“ haben Maker ein Handbuch zur Verfügung, das ihnen schnell einen Überblick über die zahlreichen Funktionen des Einplatinencomputers näherbringt. Das Buch vermittelt einen leicht verständlichen Einstieg in die Technik und hält 222 Tipps und Kniffe bereit, wie man mit dem Allround-Talent Raspberry Pi schnelle und effiziente Lösungen findet.

Altes neu interpretiert

Das Internet der Dinge/Internet of Things (IoT) verbindet die reale mit der digitalen Welt. Wie das konkret aussehen kann, zeigt das „Franzis Maker-Kit Internet of Things“. Der Bausatz beinhaltet neben einem IOT-WiFi-Board, Platinen und Widerständen zahlreiche weitere elektronischen Komponenten, mit denen man z.B. eine Twitter-Alarmanlage oder eine Internetuhr bauen kann. Im beiliegenden Handbuch werden unterschiedliche Schaltungsaufbauten sowie Netzwerk- und HTML-Programmierungen erläutert. So können bereits Einsteiger zahlreiche kleine IoT-Projekte für den Alltag bauen.

Bunte Steine zum Leben erwecken

Wer sich seine Faszination für Lego auch im Erwachsenenalter bewahrt hat, der findet im Buch „Lego für echte Kerle“ Inspiration für neue technische Möglichkeiten. Hier wird gezeigt, wie man mit den gängigen Programmierungsprogrammen Arduino und Rasperry Pi selbstgebaute Lego-Objekte auf vielfältige Weise umbauen und steuern kann. Sei es ein schnellerer Motor oder neue Funktionsmöglichkeiten: Schritt für Schritt wird erklärt, wie man den bunten Steinen neues Leben einhauchen und eigene Kreationen erschaffen kann.

Selbstgebaut hoch hinaus

Ursprünglich für die Wissenschaft entwickelt, sind Drohnen längst auch bei Flugsportinteressierten und ambitionierten Bastlern beliebt. Das Buch „Drohnen selber bauen & tunen“ gibt auf mehr als 500 Farbseiten einen umfassenden Einblick in die Multikoptertechnik und erklärt Komponenten, Steuerungsmöglichkeiten und unterschiedliche Bauweisen einfach und verständlich. Damit steht dem Bau einer eigenen Drohne nichts mehr im Wege.

Erhältlich sind die Fachbücher und Bauboxen von Franzis im Online-Shop www.franzis.de und über den Buchhandel.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Geballtes Wissen mit Bauboxen und Fachbüchern.

Die Möglichkeiten, technische und elektronische Projekte selbst zu verwirklichen, waren noch nie so groß wie heute. Seien es kleine Reparaturen an Haushaltsgeräten mithilfe des 3D-Druckers oder der Bau eines Roboters – immer mehr „Maker“ nehmen sich der großen und kleinen technischen Probleme des Alltags und der Gesellschaft an.


Für alle, die selbst zu Kabel und Platine greifen, um technische Projekte umzusetzen, bietet Franzis mit seiner Maker-Reihe eine Vielzahl an Ressourcen und Fachliteratur. Mit etwas technischem Know-how und Kreativität kann man bereits bestehende Produkte wie z.B. Lego weiterentwickeln oder komplett neue Technikkreationen entwerfen und intelligent steuern. Dies gelingt auch ohne Programmiervorkenntnisse, sodass man(n) schnell Erfolgserlebnisse sieht und der Spaß am Basteln nicht verloren geht.

Die Grundlage eines jeden Makers

Egal ob neu dabei oder alteingesessen in der Maker-Szene – jeder sollte mit einem Raspberry Pi umgehen können. Mit „Raspberry Pi - Mach’s einfach“ haben Maker ein Handbuch zur Verfügung, das ihnen schnell einen Überblick über die zahlreichen Funktionen des Einplatinencomputers näherbringt. Das Buch vermittelt einen leicht verständlichen Einstieg in die Technik und hält 222 Tipps und Kniffe bereit, wie man mit dem Allround-Talent Raspberry Pi schnelle und effiziente Lösungen findet.

Altes neu interpretiert

Das Internet der Dinge/Internet of Things (IoT) verbindet die reale mit der digitalen Welt. Wie das konkret aussehen kann, zeigt das „Franzis Maker-Kit Internet of Things“. Der Bausatz beinhaltet neben einem IOT-WiFi-Board, Platinen und Widerständen zahlreiche weitere elektronischen Komponenten, mit denen man z.B. eine Twitter-Alarmanlage oder eine Internetuhr bauen kann. Im beiliegenden Handbuch werden unterschiedliche Schaltungsaufbauten sowie Netzwerk- und HTML-Programmierungen erläutert. So können bereits Einsteiger zahlreiche kleine IoT-Projekte für den Alltag bauen.

Bunte Steine zum Leben erwecken

Wer sich seine Faszination für Lego auch im Erwachsenenalter bewahrt hat, der findet im Buch „Lego für echte Kerle“ Inspiration für neue technische Möglichkeiten. Hier wird gezeigt, wie man mit den gängigen Programmierungsprogrammen Arduino und Rasperry Pi selbstgebaute Lego-Objekte auf vielfältige Weise umbauen und steuern kann. Sei es ein schnellerer Motor oder neue Funktionsmöglichkeiten: Schritt für Schritt wird erklärt, wie man den bunten Steinen neues Leben einhauchen und eigene Kreationen erschaffen kann.

Selbstgebaut hoch hinaus

Ursprünglich für die Wissenschaft entwickelt, sind Drohnen längst auch bei Flugsportinteressierten und ambitionierten Bastlern beliebt. Das Buch „Drohnen selber bauen & tunen“ gibt auf mehr als 500 Farbseiten einen umfassenden Einblick in die Multikoptertechnik und erklärt Komponenten, Steuerungsmöglichkeiten und unterschiedliche Bauweisen einfach und verständlich. Damit steht dem Bau einer eigenen Drohne nichts mehr im Wege.

Erhältlich sind die Fachbücher und Bauboxen von Franzis im Online-Shop www.franzis.de und über den Buchhandel.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.