Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2015-07-26 11:39:28] #Newsid: 13238 | View: 20252

World of Warships Entwicklertagebuch #7

Im neusten Entwicklertagebuchbeitrag von World of Warships heißt es "hisst die Flaggen" und die Besonderheiten von Tarnmustern im Spiel herauszufinden. Unsere Entwickler gehen auf den Nutzen und Entwicklungsprozess der Signalflaggen und Tarnmuster ein, wodurch Schiffskapitäne nützliche Tipps für die kommenden Gefechte erhalten.

Flaggen zählen zu den Hauptinsignien der Marine und beschreiben neben der Nationalität eines Schiffs auch dessen Status und Mission. In der siebten Folge des Entwicklertagebuchs lernt man die Geschichte der Flaggen kennen und schaut unseren Entwicklern beim Prozess über die Schulter, die Fahnen möglichst detailgetreu und realistisch in das Spiel zu implementieren. In World of Warships sind Signalflaggen nicht rein kosmetischer Natur, sondern bieten dem Schiff und seinem Kapitän spezielle Boni - von erhöhten Erfahrungspunkten bis hin zu höheren Endgeschwindigkeiten des Schiffes. Die Spieler kännen die Flaggen durch verschiedene Leistungen im Gefecht verdienen und dürfen für eine Spielrunde am Schiff angebracht werden.

Eine andere Möglichkeit das äußere seines Schiffs zu individualisieren sind Tarnmuster. Unsere Entwickler gehen auf die nationalen Unterschiede der Tarnungen ein und zeigen nicht nur wie Kapitäne ihr Schiff einzigartig aussehen lassen können, sondern auch welche praktischen Vorteile Tarnmuster im Gefecht bieten.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

World of Warships Entwicklertagebuch #7

Im neusten Entwicklertagebuchbeitrag von World of Warships heißt es "hisst die Flaggen" und die Besonderheiten von Tarnmustern im Spiel herauszufinden. Unsere Entwickler gehen auf den Nutzen und Entwicklungsprozess der Signalflaggen und Tarnmuster ein, wodurch Schiffskapitäne nützliche Tipps für die kommenden Gefechte erhalten.

Flaggen zählen zu den Hauptinsignien der Marine und beschreiben neben der Nationalität eines Schiffs auch dessen Status und Mission. In der siebten Folge des Entwicklertagebuchs lernt man die Geschichte der Flaggen kennen und schaut unseren Entwicklern beim Prozess über die Schulter, die Fahnen möglichst detailgetreu und realistisch in das Spiel zu implementieren. In World of Warships sind Signalflaggen nicht rein kosmetischer Natur, sondern bieten dem Schiff und seinem Kapitän spezielle Boni - von erhöhten Erfahrungspunkten bis hin zu höheren Endgeschwindigkeiten des Schiffes. Die Spieler kännen die Flaggen durch verschiedene Leistungen im Gefecht verdienen und dürfen für eine Spielrunde am Schiff angebracht werden.

Eine andere Möglichkeit das äußere seines Schiffs zu individualisieren sind Tarnmuster. Unsere Entwickler gehen auf die nationalen Unterschiede der Tarnungen ein und zeigen nicht nur wie Kapitäne ihr Schiff einzigartig aussehen lassen können, sondern auch welche praktischen Vorteile Tarnmuster im Gefecht bieten.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.