Checkpoint SpielxPress

[Zugang zum Data-Repository]

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein (Login).


Login











[v6: 01.061 160]
SpielxPress - Welt der Spiele in einem Magazin. Folgen Sie uns auf den Spuren der Spiele aus aller Welt und unterhalten Sie sich - Spiele regen die Phantasie an und helfen zu entspannen.
 FB-Seite SxP  
 Twitter-Seite SxP  

News

[2015-07-21 12:25:41] #Newsid: 13229 | View: 21056

Die hochaktuelle Vision einer Welt, die bald die unsere sein könnte: Monica Byrne "Die Brücke"

Monica Byrne ist studierte Bio- und Geochemikerin sowie Theaterautorin. In ihrem hochaktuellen Debütroman "Die Brücke", der von der englischsprachigen Presse euphorisch gefeiert wurde, schildert sie mitreißend die Geschichte zweier Frauen im Jahr 2068. Über eine schwimmende Brücke versuchen sie einer besseren Zukunft entgegen zu wandern.

Die USA und Europa sind in die Bedeutungslosigkeit gefallen, an ihre Stelle als Wirtschaftsmächte traten Indien und Afrika. Die ständig wachsenden Megacities müssen mit immer mehr Energie versorgt werden. Zu diesem Zweck wurde TRAIL erfunden, eine 4000 km lange schwimmende Brücke, die Indien mit Äthiopien verbindet und mittels Sonnenlicht Strom erzeugt. Allerdings ist TRAIL nicht nur Stromproduzent, sondern dient als Brücke in eine bessere Zukunft für viele illegale Auswanderer, die in den wachsenden Riesenstädten Indiens keinen Platz mehr finden. So wie für Meena und Mariama, die einander nicht kennen, aber deren Schicksal auf vielfache Weise miteinander verknüpft ist.

[zum Seitenanfang retour]


[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.

Die hochaktuelle Vision einer Welt, die bald die unsere sein könnte: Monica Byrne "Die Brücke"

Monica Byrne ist studierte Bio- und Geochemikerin sowie Theaterautorin. In ihrem hochaktuellen Debütroman "Die Brücke", der von der englischsprachigen Presse euphorisch gefeiert wurde, schildert sie mitreißend die Geschichte zweier Frauen im Jahr 2068. Über eine schwimmende Brücke versuchen sie einer besseren Zukunft entgegen zu wandern.

Die USA und Europa sind in die Bedeutungslosigkeit gefallen, an ihre Stelle als Wirtschaftsmächte traten Indien und Afrika. Die ständig wachsenden Megacities müssen mit immer mehr Energie versorgt werden. Zu diesem Zweck wurde TRAIL erfunden, eine 4000 km lange schwimmende Brücke, die Indien mit Äthiopien verbindet und mittels Sonnenlicht Strom erzeugt. Allerdings ist TRAIL nicht nur Stromproduzent, sondern dient als Brücke in eine bessere Zukunft für viele illegale Auswanderer, die in den wachsenden Riesenstädten Indiens keinen Platz mehr finden. So wie für Meena und Mariama, die einander nicht kennen, aber deren Schicksal auf vielfache Weise miteinander verknüpft ist.

Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen

[Redaktions-Overlay] NEWS



Einfach in das Textfeld klicken, um mit dem Editieren zu beginnen.
Zum Stoppen außerhalb des Textfeldes klicken.


Menü

Overlay beenden ohne zu speichern

Daten speichern



Kategorie bestimmen


Bestätigungsemail an



Bilddaten hochladen
Copyright Spiel&Presse e.V. 2015 bis heute. See Kontakt/Impressum for more Informations. All rights reserved.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Benutzern den Zugang als User zu ermöglichen.
Weitere Infos zu unserer Sicherheitspolitik finden im Datenschutzbereich.